Muammar al-Gadhafi tot

Gadhafi macht al-Qaida platz!

 

Genf (whoax). Nach Aussagen eines Sprechers der WHOAX ist der libysche Ex-Diktator Muammar al-Gaddafi heute einem langjährigen Raucherleiden erlegen. Derweil sein Körper von etwa zweihundert Schüssen durchsiebt und sein Kopf halb abgetrennt gewesen sei, hätten Fachleute dennoch eindeutig das Rauchen als hauptursächlichen Grund für seinen Tod diagnostiziert.  Der WHOAX-Sprecher wies in diesem Zusammenhang darauf hin, daß allein in Libyen jedes Jahr knapp sechseinhalb Millionen Menschen an den Folgen des sowohl aktiven, als auch passiven Rauchens stürben. (sargnagel) Quelle

Unter der neuen libyschen Führung hat das Foltern offenbar nicht aufgehört. Gadhafi-Unterstützer sollen gezielt mit Passivtabakrauch mißhandelt worden sein, berichtet Amnesty International. Quelle

Satire ENDE

Frage von Paramantus: »Hat Gaddafi eigentlich selber geraucht?«

Naja, wir nehmen nicht an, dass er andere für sich rauchen ließ, obwohl – bei diesem Passivtabakrauch-Hoax kann man es nie wirklich wissen.  Gesichert ist, dass er den Passivtabakrauch mehr als nur genoss, wie obiges Bild anschaulich belegt. Die Raucher Stalin, Truman und Churchill waren Raucher und gewannen den 2. Weltkrieg; die Anstifter und Verlierer Mussolini und Hitler waren Nichtraucher, was auf eine charakterlich oder gar genetisch bedingte Gewaltbereitschaft von Nichtrauchern hinweist. «Hätte ich die Glimmstängel nicht eines Tages in die Donau geworfen, wäre es nicht zur Wiedergeburt Deutschlands unter meiner Regie gekommen» (Adolf Hitler, 1942). Ergo müsste man mutmaßen, Gadhafi war Nichtraucher. So genau wissen wir das aber auch nicht.

Raucht er oder nicht? Verdammt, gebt ihm endlich Feuer!

Also, an der Shisha hatte er stets gerne genuckelt. Dem Gesichtsausdruck nach zu urteilen, muss da sehr starker Tobak drin gewesen sein.

10 thoughts on “Muammar al-Gadhafi tot

  1. Wie immer korrekt, kikri!
    Deshalb steht auch „fast 6.5“ – In der Zwischenzeit jedoch gibt es in Libyen trotz des Krieges, bedingt durch die hohe Geburtenrate, 6.5 Mio. Einwohner. Sackstark! schreibt, was Lamestream an Informationen unterdrückt. Man beachte jedoch, daß dieser Artikel unter „Satire“ abgelegt und somit nicht satirefrei ist.

  2. Und ich dachte schon, das DKFZ hat wieder mal gewürfelt.
    Ich mute denen jeden Blödsinn zu.
    Ihre Kompetenz dazu haben sie schon zur Genüge bewiesen.

    Warum muss ich (unten) rechnen?
    Eine Anti-Spam Massnahme, denke ich.

    • Ja, dieses Anti-SPAM Captcha ist der Testsieger 2010 oder 2011. Dies war leider nötig, da wir seit Anfang August 2011 fast nur noch mit SPAM-Löschen beschäftigt waren; insbesondere von total 1200 Neuregistrierungen, hauptsächlich aus den USA, Russland und Polen, die gelöscht werden mussten während das Free-Captcha drauf war.

      Akismet hat deine Seite bereits vor 110.761 Spam-Kommentaren bewahrt.
      Zur zeit befindet sich nichts in der Spam-Warteschlange.

      Aber als Techniker bist du im Rechnen sicherlich besser als ich und es sollte Dir somit keine Probleme bescheren 🙂

    • Ach, die 3301 deutschen Passivtabakrauchtoten des DKFZ von 2005 gelten ja noch heute, trotz Abwanderung der Deutschen – hauptsächlich in die Schweiz -, höherer Geburtenrate bei Islamisten und anderen Confoundern der Demographie.

      • Das DKFZ ist auch nicht mehr auf dem Laufenden. Die haben noch nicht mitgekriegt, dass Raucherinnen angeblich nach einer Brustoperation die Brustwarzen abfallen können. Dieser Artikel muss doch für das DKFZ eine Herausforderung sein.

  3. Ich habe ein neues Wort (Confounder) gelernt.
    Das ist also:
    Bei der Korrelation von Rauchen und Lungenentzündung das Rauchverbot
    Die Sonne bei Glacekonsum/Sonnenbrand

  4. Es gibt eine Studie die einwandfrei beweist, dass Video-Recorder Besitzer viel öfter den HI-Virus einfangen als solche, die keinen besitzen. Dennoch ist die Schlussfolgerung (Interpretation) falsch! – Wie beim Passivtabakrauch auch.

  5. Sein Sohn Mutassi ganz sicher – Ihm blieb somit der grausame Tod eines der jährlich weltweit 600.000 Passivtabakrauchtoten (Märchen der WHO, nicht aus 1001 Nacht!, das hätte schon damals niemand geglaubt) erspart. WHO kann aufatmen. Pro WHOContra WHO – gemäß dem fanatischen Antiraucher-Wissenschaftler Jamrozik, der an Krebs gestorben ist, also nochmals – Contra WHO

    Muammar al-Gadhafi – nun ja, angezündet hat er sie auf diesem Bild noch nicht. Ist auch schwierig, in der Wüste ein schwedisches Streichholz zu finden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.