Dörfs au es betzeli meh sy?

«Darf es auch etwas mehr sein?» 

Wie heute im Bundeshaus elektronisch abgestimmt wird. Man sollte doch meinen, dass im Zeitalter der Elektronik die Genauigkeit zu- und nicht abnehmen müsste. Oder war die Betriebsanleitung etwa von IKEA?

 

Präsident (Janiak Claude, Präsident):

janiak-claude.jpg

Der Fehler bei der Abstimmung vorhin lag daran, dass wir zu schnell abgestimmt haben. Wir müssen nach der Personalisierung etwa zehn Sekunden warten, bis dieser Vorgang abgeschlossen ist, bis das System das kontrolliert hat. Erst dann können wir abstimmen. Ich sage dann, wann Sie abstimmen sollen. Zuerst also die Personalisierung, dann zuwarten, und erst dann kommt die Abstimmung.

Gut, sagt er nicht auch noch WIE abgestimmt werden muss.

Abstimmung – Vote
Für den Antrag der Mehrheit …. 96 Stimmen
Für den Antrag der Minderheit …. 73 Stimmen

Präsident (Janiak Claude, Präsident): Wir belassen es nun bei diesem Abstimmungsresultat. (Unruhe) Zwei Ja- oder Neinstimmen mehr oder weniger ändern nichts am Entscheid.

Wie kommt der jetzt auf 2 Stimmen – Dörfs au es betzeli meh sy?

 

[Carolus Magnus]

~~~

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Text sichern und CAPTCHA reloaden *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.