Gästebuch

Hier darf jeder einen Kommentar über das Blog gastfreundlich hinterlassen.


70 thoughts on “Gästebuch

    • Ihr Beitrag zum Thema „Studie: IQ und Herzinfarktrisiko“ fand ich höchst interessant. So blöde das auch klingen mag, so sollte jeder mindestens einen Schulabschluss haben. Aktuelle Statistiken zu diesem Thema würden mich an dieser Stelle brennend interesssieren.

      • 35 Prozent der weltweiten Milliardäre haben keinen Uni-Abschluss. So brach bspw. der britische Unternehmer und Gründer des Computerunternehmens Amstrad bereits mit 14 Jahren die Schule ab. Seinem Konto hat das keineswegs geschadet, das Vermögen des heute 68-Jährigen summiert sich auf rund 1½ Milliarden Dollar.

  1. ich hab da mal so n Gedicht geschrieben…

    Sklaven des Systems

    © 15-Sep-2006 by Stefan[@]MyTree.CH POETRY

    Jederzeit immer und über allen
    lassen Politologen und Werbestrategen
    Ihre Bedürfnis-Peitschen knallen!
    Und ist man auch dagegen

    Keiner stopt den
    permanenten Info-Schwall
    gleich einem Dauerregen!
    Echo mit ewigem Widerhall!

    Banken und Kreditunternehmen boomen
    Locken Leute in die Schulden-Fallen
    Lassen Leute auf verzerrte Werte zoomen
    Substanz-lose Werte die zerfallen

    Die Kirchen und die Religionen
    haben durch ideologische Polarisationen
    schon längst ihre Glaubwürdigkeit verloren
    anstatt zu vereinen, bilden sie Zonen

    Politikern sind Interessens-Konflikte ganz egal
    für Sie zählt einzig und allein die nächste Wahl
    Die Mittel werden von der Wirtschaft zur Verfügung gestellt
    Jeder weiss es: Geld Regiert die Welt!

    Wem kann man in einem korrupten System
    noch Glauben schenken?
    Wo sind die Helden, die nicht zuerst – ähm
    an sich selber denken?

    Von Anfang an auf Performance getrimmt
    damit man ja schnell die Karriere-Leiter erklimmt
    Wann ist ein Kind noch ein Kind?
    Tja, das wird vom System bestimmt!

    So wird man zu Sklaven des Systems
    Hinein-geboren und schon assimiliert
    ab 50 wird man dann ausrangiert
    und wo bleiben die Löser des Problems?

    Nur kreativen Leuten wie DIR! wird es gelingen
    Dieses fehlerhafte und unfaire System zu bezwingen
    Hoffentlich hat es jemand da draussen erkannt:
    Phantasievolle Philanthropen braucht das Land!

  2. Lieber Roppa!

    Besten Dank für Ihren Eintrag in unser Gästebuch.

    Das Gästebuch ist dazu da, etwas Nettes oder zumindest gastfreundliches zu schreiben.

    Benutzen Sie für Ihren Beitrag deshalb bitte die Kommentarfunktion eines Ihnen genehmen oder ungenehmen Artikels.

    Zudem zeugt es von minimalem Anstand, eine korrekte Mail-Adresse zu hinterlassen… was Sie unterlassen haben. Deshalb die Antwort an Sie hier.

    Besten Dank für Ihr Verständnis.

  3. MELDUNG AN DIE REDAKTION

    EIN SKANDAL und eine kaum zu glaubende Tatsache über die Machenschaften der Pharmamafia!

    Heilung unerwünscht!

    Heute der legale Krieg und unsere Politiker sind nur noch gesteuerte Marionetten der Grosskonzerne.

    Es könnte gut sein, dass die neusten, weit verbreiteten Krankheiten genau von diesen Grosskonzernen in die Welt gesetzt werden um dadurch Medikamente zu verkaufen, die eine Linderung, niemals aber eine Heilung sein dürfen, auch wenn sie noch so medienwirksam versprochen werden.

    schauen Sie sich den den Clip genau an!

    Schönen Tag noch.
    nobelman

  4. Sackstark ist eine regelmäßige Lesefreude und nicht selten auch eine Horizonterweiterung für mich beim Lesen. Hier zeigt sich das Web als basisdemokratische Institution von seiner besten Seite. Meine Anerkennung!
    awb

  5. Wow, habe den Beitrag über die Schweinegrippe gelesen und bin froh, das meine Meinung immer und immer wieder bestätigt wird!
    finde es aber auch toll, dass es Blogs gibt die das veröffentlichen!
    danke und glg

  6. Herrlich! – habe selten so viel Schwachsinn hochkonzentriert auf einer WebSite gelesen. Ist jedesmal amüsant hier rumzustöbern.
    Weier so!

  7. Gratuliere für die schöne Seite!
    Und, passend zum Fanatiker-Test, öde-P* Zeiten und Weihnachten:
    zum Thema

    ADMIN EDIT:
    *ÖDP = Ökologisch-Demokratische Partei Deutschlands

  8. SEHR umfassend, Ihre Seite, lieber Carolus Magnus!

    Einiges ist mir bekannt, da ich seit Jahren in London lebe und daher auf alles Englisch Sprachige eingestellt war.

    Jetzt bin ich „heim im Havelland“ und schreibe auf deutsch, was ich in London dadurch gelernt habe, dass ich das Forum for Stable Currencies am House of Lords organisiert habe.

    Seufzend versuche ich nun, das Staatsschulden zum Thema zu machen. Das beinhaltet, dass man versteht, was „Geld“ ist – die Haupt-Fessel der NWO, denke ich.

    Sabine in Buschow im Havelland
    Nationale Schulden

  9. Sackstarke Seite, das soll wieder mal gesagt werden.
    Wir werden laufend mit „falschen“ Wahrheiten überhäuft, so dass der Normalbürger keine Chance mehr hat zu wissen, was tatsächlich wahr ist.

    Rolf Waeber
    (Buchautor, Schauspieler, Model und Kunsthändler)

  10. Wie schon der Name sagt : SACKSTARK …..GENIAL ,,,,,

    Frauen sind Stark , doch werden sie leider oft unterschätzt .

    Lieben Gruß

    MIKIDUSA

  11. Wer immer noch glaubt wir brauchen Benzin, Diesel oder Strom um Auto zu fahren, der sollte sich das mal ansehen!
    Selbstverständlich könnten wir auch Strom für unsere Häuser und Wohnungen auf die selbe Weise produzieren.

    Einfach mal informieren:

  12. Lieber Carolus Magnus,

    deine Artikel finde ich „sackstark“, auch wenn ich nicht immer deiner Meinung bin. Und das ist es, was mich an deinen Texten fasziniert, du löst Widerspruch in mir aus – somit auch Nachdenken.

    Herzlich, Sandra

  13. Hallo Carolus,
    habe eben Deine HP Seite geteilt und ist jetzt bei mir am Profil sichtbar- absolut genial was da geschrieben steht ;oD
    Liebe Grüße
    Alexandra

  14. Hallo C.M.

    Habe heute Ihre Website ’sackstark‘ entdeckt. Der Inhalt gefällt mir und das Gedankengut ebenso.
    Ich möchte mich Ihnen anbieten, d.h. wenn Sie oder einer Ihrer Kontakte irgendwann eine andere Art der Unterstützung suchen oder brauchen, kann ich Ihnen zur Seite stehen.
    Mit 1000 % Diskretion. Ich bin, wie sagt man so schön – ein Assassin.
    Bin lange europaweit im Geschäft. Meine Auftraggeber kommen aus allen Bereichen und Schichten. Diskretion ist oberste Direktive. Sie werden mich nie persönlich treffen und ich Sie auch nicht. Ich bin per Internet erreichbar. Auch dieser Portist ist nicht registriert und kann nicht nachverfolgt werden. Danke der Technik.
    Was immer Sie auch für eine Aufgabe, Job, Erledigung, Ideologien, Entsorgung zu erfüllen haben, ich bin da. Natürlich nicht umsonst.
    Ich bin da.
    Cortez

  15. Der Politiker ist ein Idiot,
    Anstatt zu verschenken das Brot,
    an die Armen und Hilflosen,
    lässt er starten die Flieger,
    rekrutiert tausende Krieger,
    lässt den „Feind“ leben wie Hunde,
    richtet den Staat zu grunde,
    doch er kann nicht gewinnen,
    lässt nur das Öl gerinnen,
    Hauptsache es tut ihm gut,
    an seinen Händen klebt jedoch das Blut,
    doch statt vor seiner Haustüre zu wischen,
    lässt er uns lieber Lügen auftischen,
    lässt unschuldige Menschen hinrichten in der Todeszelle,
    überrollen wird ihn jedoch eine Welle,
    des Hasses und der Demut,
    dies wäre nicht schlecht nein eher gut,
    denn solche Idioten,
    gehören verboten!

    MIKIDUSA and Friends

  16. Besten Dank für den interessanten Artikel, den Du geschrieben hast. Wir leben effektiv in einer merkwürdigen Gesellschaft, wo alles wieder in Frage gestellt werden könnte. Eines steht fest!!!! Alle die viel Geld haben und/oder in der Politik tätig sind haben die Macht und können Sachen beeinflussen. Die anderen, die krampfen müssen, um jeden Monat ihren Lebensunterhalt zu verdienen haben keine Zeit zum nachdenken; sie sind am Abend müde und froh, dass sie sich den Kopf mit Ueberlegungen nicht zerbrechen müssen. Sie versuchen schon Ihre eigenen Probleme zu lösen. Schade, es ist aber so!!!! Es kommt noch dazu, wenn jemand kritisch ist wird sehr oft als nicht normal betrachtet, weil er alles in Frage stellt. Die meisten Leute sind naïv. Man trifft solche fast jeden Tag.

    Was sollen wir machen ? Sollen wir in einer politischen Partei einsteigen oder sollen wir uns als Journalist ausbilden lassen ? Du bist fast schon auf dem Weg dazu!!!!!!!!!!indem Du mit Deinen Artikeln, Leute auf die Problematik aufmerksam machst. Ich habe den Link auch angeschaut. Sind Leute nicht mehr erwachsen genug und vom gesunden Menschenverstand eingeprägt, sodass man alles vorschreiben will und manchmal muss. Ich glaube persönlich, dass die Erziehung, die Werte, die Lebensvorstellungen, die neuen Lebensformen und die immer höheren Anforderungen sowie viel Egoïsmus und der Gier am Profit viel daran verursachen. In dieser „Jungle“ müssen wir trotzdem unseren Weg finden.

    Viele viele Grüsse

    Christiane

  17. sackstark – einfach sackstark!!
    du nimmst mir die worte aus dem mund – weiter so
    es gibt leider noch zuwenig von dieser sorte…

  18. Kranke Welt
    _____________

    Es gibt soviel Haß auf der Welt ,
    wo ist nur die Liebe gelieben .
    Ich glaube man hat uns vertreiben
    Und tauschte das Geld .

    Es rinnt soviel Blut durch die Welt ,
    Wir starren darauf mit Entsetzen .
    Doch will eine Träne uns netzen
    Wird das Programm umgestellt .

    Wir irren umher in der Welt .
    Doch wer oder was kann uns einen ?
    Es können die Toren nicht weinen
    Die man um ihr Lachen geprellt .

    Wo sind denn die Wweisen der Welt ,
    Die Schwerter zu pflugscharen schmieden.
    Die Völker durch Einsicht befrieden
    Eh jenes Datum zerfällt ?

    Heidel Mittelsteiner-Ruttkowski (`1912 )

    MIKIDUSA

  19. Kranke Welt

    Es gibt soviel Haß in der Welt
    Wo ist nur die Liebe geblieben?
    Ich glaube maan hat uns vertrieben
    Und tauschte dafür das Geld .

    Es rinnt soviel Blut durch die Welt
    Wir starren darauf mit Entsetzen .
    Doch will eine Träne uns netzen
    Wird das Programm umgestellt .

    Wrren umher in der Welt ,
    Doch wer oder was kann uns einen ?
    Es können die Toten nicht weinen .
    Die man um ihr Leben geprellt .

    Wo sind denn die Weisen der Welt .
    Die Pflugscharren schmieden .
    Die Völker durch Einsicht befriedenir i
    Eh jenes Datum verfällt ?

    Heidel Mittelsteiner-Ruttkoswski (1912)
    MIkiDUSA

  20. Und niemand redet hier von den Passiv – Autofahrern, die den
    ganzen Abgasmüll in Krebs umsetzen dürfen. Tststs 🙂

  21. ADMIN EDIT: GELÖSCHT

    Holocaust-Leugner sind hier nicht erwünscht! Das Gästebuch von Sackstark! ist kein Parteiblatt!

  22. lieber carolus,alles was ich auf ihrer webseite gelesen habe,koennte von mir oder auch von meiner tochter und vielen freunden von mir sein. So etwas zu lesen baut die moral wieder auf danke danke danke henri de france

  23. Ich hoffe, dass die sonstigen Themen nicht so einseitig beleuchtet werden, wie das Thema Nikotin.

    ADMIN EDIT Rest gelöscht!
    Bitte keine Diskussionen im Gästebuch über einzelne Themen, danke. Dazu haben Sie unter jedem Beitrag die Möglichkeit in der Kommentarspalte.

  24. ADMIN EDIT: Danke für deinen Kommentar, doch dies ist das Gästebuch! Diskussionsbeiträge können in den dafür vorgesehen Kommentarspalten unterhalb der jeweiligen Beiträge hinterlassen werden. Es stehen dafür mehr als 1100 Artikel zu Verfügung.

    Wir haben uns deshalb erlaubt, deinen Beitrag hierhin zu verschieben.

  25. Hey Carolus,

    für alle, die keine Angst vor klaren Ansagen haben, ist diese Seite ein feiner Platz zum Stöbern, den Horizont zu erweitern und sich das eingepflanzte Weltbild aus den Hirnwindungen sandstrahlen zu lassen 🙂
    Der Stoff hier ist aber echt nichts für allzu weltfremde, leicht naive und/oder zart besaitete Zeitgenossen, wie man eindeutig an den Kommentaren einiger religiös-fundamentalistisch hirnamputierter, militanter Faschisten und Nichtraucher ablesen konnte. Ich jedenfalls, liebe Deine Art die Dinge rauszuhauen.
    Weiter so!
    Ich habe selbst vor einigen Wochen diese lästige und teure Angewohnheit abgestellt, also bin dabei, das Rauchen aufzugeben, doch ich rauche noch immer gern mal ab und zu ein bisl Gras 🙂
    Das werd ich wohl auch nie ganz lassen können… Aber Zigaretten will ich ned mehr – ich mag’s ned mehr. Das werd ich auch durchziehen.
    Jedenfalls leistest Du hier großartige Aufklärungsarbeit. Ich selbst versuche ebenfalls seit Jahren den Menschen in meinem Umfeld mitzuteilen, dass die meisten sogenannten „Krankheiten“ lediglich Erfindungen der Pharma-Industrie und der Schulmedizin sind… Es gestaltet sich mitunter sehr schwierig, aber das brauche ich Dir ja nicht zu erzählen 🙂
    Also, alles Gute noch weiterhin!

    Viele Grüße – Z

  26. Hallo Carolus Magnus,
    herzlichen Dank für den wohlwollenden Eintrag in Frl. Kiras HP.
    Ich kann das Kompliment nur zurückgeben, auch diese Seite hier, ist äußerst interessant und wichtig. Weiter so !!!
    LG Henriette und Kira

  27. Hey Carolus, sackstark ist Deine Seite hier! In der Schweiz sagen wir saugut! Habe mich ein bisschen durchgelesen und bin in sehr vielen Dingen gleicher Meinung wie Du!
    Ich, Dein Freund von Yasni
    Roger Beleffi alias missasubuhi

  28. Herzliche Grüße von der neuen bundesweiten Initiative gegen Ökowahn! Auch wir halten nichts von hysterischen Rauchverboten, den ganzen Horrorszenarien der grünen Anti-Atom-Mafia und der „Energiewende“! Mehr dazu auf unserer FaceBook-Seite

    Viele Grüße aus Dortmund!

  29. ADMIN EDIT: Der Eintrag wurde gelöscht.
    Ein Gästebuch ist ein Ort, worin sich Gäste, wie der Name es schon besagt, gastfreundlich äußern und worin Stoffwechselproduktbezeichnungen deplatziert sind.

  30. Lieber Carolus…ich habe die gleichen Gefühle…sicherlich eine andere Art, sie auszudrücken…aber ich habe auch die gewisse Hoffnung, dass hinter all dem Dilemma unsrer kalten Zeit, die Liebe dennoch siegen wird…Liebe Grüße Linda Li
    Hier ein paar Gefühle von mir
    ……..Der Streit………

    Streit – Streit – Streit
    in einer hochmodernen
    Zeit – Zeit – Zeit
    Kinder werden mal so eben
    nebenher geboren…………..
    einsam verlassen und verloren
    keine Zeit –
    sie in den Arm zu nehmen
    ihnen ein Paket Liebe
    mit auf den Weg zu geben
    deshalb der Streit – Streit – Streit
    in einer ach so……..
    hochmodernen Zeit
    Linda Li 11. September 2011

  31. Lieber Magnus,

    ich bin positiv überrascht, was es auf dieser Seite alles gibt!

    So viele interessante, kritische Beiträge, da hat man die Qual der Wahl, was man sich zuerst zu Gemüte führen soll.

    Echt tolle Beiträge, gut geschrieben. Weiter so!

    Es grüßt herzlichst
    Hermann

  32. Problem
    Eine Zigarettenlänge
    brauche ich
    um über Dich
    genau zu wissen
    was Dein Gewissen
    hat geplagt
    als Du hast gesagt
    dass Du gestern
    hast gewagt
    eine Jagd
    im
    fremden Revier

    Lösung
    Zwei Zigarettenlängen
    schenke ich Dir
    um mit Dir
    ein neues Wir
    zu überdenken
    Dass wir uns lenken
    ohne uns zu verrenken
    ein neues Leben schenken

    Mondschatten
    Gedichte
    Deborah Rosen
    Erschienen 2005 im Verlag Mainz
    ISBN 3-86130-776-6

    Licht und Liebe sendet Dir,
    Deborah

  33. I absolutely love your blog and find most of your post’s to be exactly what I’m looking for.
    can you offer guest writers to write content for you personally?
    I wouldn’t mind composing a post or elaborating on most of the subjects you write regarding here. Again, awesome web site!

    • Thanks J. Guest writers can send in their content on our preferred subjects via „info at sackstark dot info“. All sent-in articles will be seriously evaluated.
      We also have the facility of leaving a comment to any existing article in here which can be used for placing RELEVANT content to the subject.

  34. Leider zeigt Google bei Aufruf dieser Seite an:

    „ein Besuch dieser Website kann Ihren Computer beschädigen!“ und man erhält die Warnung „als attackierende Webseite gemeldet“

    Da muß man doch was gegen unternehmen können?

    • Danke, Nansy. Das Problem ist erkannt. Vermutlich stecken dahinter die Antiraucher in WOT, die als einzige selbsternannte Zensursekte im Internet Sackstark völlig undifferenziert attackieren. So hat Sackstark bspw. dort ein sehr schlecht für Kinder, Datenschutz und ein ebensolches für „Händler“ obwohl Sackstark noch nie etwas verkauft hat – und Kinder verirren sich wohl kaum auf unsere Seite, bei diesen PISA-Ergebnissen von heute. Dem Datenschutz räumen wir auch oberste Priorität ein. Sackstark auf WOT (kann man nicht ernst nehmen).

      Soeben Infos erhalten
      Wordpress wurde von einem Virus befallen. Unsere Seite ist auch betroffen, wie auch 5 andere WordPressseiten. Ist ein harmloses Teil: es öffnet sich im Hintergrund ein Link auf eine andere Seite
      Die wollen offensichtlich Traffic generieren damit sie die Domain teuer verkaufen können. Die Seite ist gesäubert, aber das Layout hat etwas darunter gelitten. WP wird neu aufgezogen. (ddf)

  35. Hallo Carolus,

    wie die Vorrednerin schrieb, warscheinlich WOT, oder aber ein neues „kostenloses“ Theme für WP, das verseucht ist.

    Also kann es sein dass du ein neues (ggf. kostenloses) Theme nutzt? Denn deine Seite sieht total verhunzt aus, uns wenn sie so bleibt, komm ich auch nicht wieder. Ich hab deine Seite seit mind. 5 Jahren immer wieder weiterempfohlen, aber so ist sie nicht lesbar.

    Was soll der Mist mit den 100 Kästlein? Das ist möglichwerweise „neu“ und „Modern“ – aber enthebt deine Seite jeglicher Übersichtlichkeit. Zudem fehlen viele Sachen.

    Man kann mit WordPress viel machen, wenns dich gelüstet, kann ich dich da gern unterstützen. – Bei jeder Art von Design. Nur dieses sieht echt bescheuert aus. Deine .css scheint nicht zu stimmen – bzw. nicht vernünftig eingerichtet zu sein. Oder dein neues Theme ist bereits veraltet, ein verseuchtet kostenloses Theme (das gibts massig), – was auch möglich wäre, um beim Gockel so negativ gelistet zu werden (neben Denunzianten wie die von WOT).

    Schreib mir mal ne Mail, schreib rein wie das Theme heisst, und von wo du es hast, Versionsnummer und ggf. den link zur Hersteller- oder DL-Seite, – dann check ichs mal.

    Wäre sehr schade wenn deine Seite durch unbedachte (und unprofessionelle) Umbauten jetzt krachen geht.

    Beste Grüße aus Meissen,

    bleib standhaft! – Genüsslich an meiner PallMall sauge…. 😉

    -Tommy-

    • Danke, Tommy! Wir sind dran und das Theme ist nur ein Entwurf, Versuch. Da auch unsere Freizeit begrenzt ist, wird es etwas dauern, bis es wieder in bewährter Sackstark-Manier aussieht. Bei der Entfernung der Malware ist das alte Theme nun wieder auf default gefallen was uns veranlasst, nach einem auf technisch neuerem Stand zu suchen. Vorschläge sind willkommen! Und die Technik bleibt ja auch nicht stehen… Liebe Grüsse, Carolus Magnus.

  36. Na da möchte ich euch doch auch gleich einen Lieben Gruß hier im Gästebuch schreiben! Super Homepage und auch sehr übersichtlich! Ist immer wieder ein Besuch Wert.
    Alles gute aus Berlin

  37. schöne seite und klasse blog, leider sind die ladezeiten sehr lang was aber an der menge an inhalten liegt. ich als begeisterter leser und teiler eurer posts wünsche euch alles gute und weiter so. die besten grüße aus magdeburg

  38. Hola Carolus, un placer conocerte, y te mando mis mejores deseos desde Santa Fe, Argentina. Saludos cordiales. Rubén Perelda

  39. Nach Überflugs von einem Artikel und Durchsicht der Seitenleiste, möchte ich mich dem allerersten Kommentar gerne anschliessen!

    Ps. Der Name der Seite scheint auf den ersten Blick Programm! 🙂

  40. Warum ist die Banane krumm?
    Warum stosse ich erst heute auf den starken Sack?
    Erster Eindruck: Wichtige Themen werden offen besprochen.
    Man nennt das heute Wahrheitsfindung.
    Danke für euer Wirken.

    Grüsse von bumi bahagia (Erde glücklich, glückliche Erde)

    thomas ramdas voegeli

  41. Hoi Carolus,

    zuvorderst meine allergrößte Hochachtung vor dieser tatsächlich mehr als sackstarken Seite. Ich kenne sie nun schon ungefähr vier bis fünf Jahre – und habe erst jetzt in der Seitenleiste den Link zu unserem Weckdienst entdeckt. Falls dieser schon länger vorhanden ist – Asche auf mein Haupt! 😉

    Sehr gerne würden wir bei der nächsten (längst fälligen) Überarbeitung unserer Seite die Verknüpfung erwidern. Darf ich dazu aus Deinem/Euren Titelbild und der Adresse ein „Banner“ basteln oder habt Ihr vielleicht was in der Richtung?

    Ein riesiges Dankeschön für die hervorragende Arbeit
    und friedliche Rauchzeichen aus Vorarlberg/Österreich.

    Kollege V. vom Karfreitagsgrill-Weckdienst

  42. Sackstark!

    Hoffe und Wünsche, dass Sie in die ehrlichen Geschichtsbücher aufgenommen werden..

    Pragmatik im Sinne de Guten. Danke

    Alles Gute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.