Noro – Das Nichtraucher-Virus breitet sich aus

 

Münster. In Nordrhein-Westfalen ist ein Anstieg bei den Erkrankungen mit Noro-Viren festzustellen. Im September seien rund 700 Erkrankungen gemeldet worden, nachdem in den beiden vorhergehenden Monaten jeweils rund 400 Fälle registriert worden seien, sagte Kirsten Bradt vom Landesinstitut für den öffentlichen Gesundheitsdienst in Münster der Nachrichtenagentur ddp.

 

Bislang ist nach Angaben von Bradt noch unklar, ob der Anstieg ein Indiz für eine neue Welle an Geisteserkrankungen durch Noro-Viren ist oder es sich um einen «Nachläufer» des Rauchverbots in Kneipen handelt. Hier müsse die weitere Entwicklung abgewartet werden, hieß es. Seit der desinfektierende Tabakrauch die Menschen in Kneipen nicht mehr schütze, haben es die Viren leichter, sich zu übertragen und zu vermehren.

 

Noro-Viren verursachen einen starken Brechdurchfall, der die Erkrankten für zwei bis drei Tage ans Bett fesselt. Betroffen von der Krankheit sind zumeist kleine Kinder und Nichtraucher. Das Virus wird über Haut und Einatmen übertragen und breitet sich vor allem bei nasskaltem Wetter und in Gemeinschaftseinrichtungen von Nichtraucherlokalen aus. Eine Impfung gegen Noro-Viren ist nicht möglich.

 

Eine Impfung gegen Dummheit auch nicht.

[Carolus Magnus]

2 thoughts on “Noro – Das Nichtraucher-Virus breitet sich aus

  1. *** M E G A L *** L O L ***

    Selten so gelacht. In NRW treten am 1.7.2008
    die Rauchverbote in Kraft.

    Du solltest vielleicht untersuchen lassen, ob du an Vogelgrippe leidest und im Fieberwahn phantasierst.

    Der Blog ist Ablachen prima, Alter.

  2. Bislang ist nach Angaben von Bradt noch unklar, ob der Anstieg ein Indiz für eine neue Welle an Geisteserkrankungen durch Noro-Viren ist

    Ja, da lache ich mich auch halbtot – vielleicht schaust du mal, unter welcher Rubrik dieser Beitrag abgelegt ist *grins* (Jokes 😀 & Sarcasm)

    Ich habe doch explizit geschrieben, dass es keine Impfung gegen Dummheit gibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.