Tödliches Baseball

Baseball fügt Ihnen und den Menschen in Ihrer Umgebung erheblichen Schaden zu.

Le baseball nuit gravement à votre santé et à celle de votre entourage.

Il basbol danneggia gravemente te e chi sta intorno.

_-linie.gif

.

Verbote müssen her!

Ich fordere, getreu der allseits vorherrschenden Verbotsmanie und Passivtabakrauchhysterie, unter dem medizinischen Deckmäntelchen der neu erfundenen Krankheit ‚Passivrauchen‘ folgend, dass endlich Warnhinweise auf alle Baseballbälle, und -schläger angebracht werden; und sei es nur, um allen andren gleichsam den Spaß am Spaß zu verderben, wie zurzeit den Rauchern. Es geht nicht an, dass einzelne Spaßfaktoren davon ausgenommen werden.

Schluss mit Minoritäten! Schluss mit dem Individualismus!

Ich fordere Gleichheit für Alle!

(und fordere nebst der totalen Sicherheit die Endlösung aller Minoritäten)

In jeder Gesellschaft, wo der Spaß plötzlich als unfein oder gar als neumodische Krankheit deklariert und fanatisch verfolgt wird, geht ihr das Wichtigste ab – nämlich das wertvolle kindliche innere Licht der Energie und Freude, Voraussetzung zu Aktivität, Kontemplation, Reflektion, Phantasie und Kreativität. Ohne Spaß keine Motivation, sondern Depression. Wie viele depressiv Veranlagte rauchen, um nie einen Psychiater oder Psychologen sehen zu müssen und tragen somit gleich nochmals zur Senkung der Gesundheitskosten bei?

.

Getötet durch einen Baseball

baseball-coach_mike-coolbaugh.jpg

Baseball

Zu einem tragischen Zwischenfall ist es vergangenen Montag in der Minor League gekommen. Während eines Spiels wurde der Coach der Tusla Drillers, Mike Coolbaugh, von einem so genannten Drive Liner am Kopf getroffen und verstarb dadurch.

Der Vorfall ereignete sich am Samstag während eines Spiels in der Texas League gegen die Arkansas Travellers. Coolbaugh befand sich gerade in der Trainerbox am Spielfeldrand, als er von dem Ball getroffen wurde.

Zum Zeitpunkt des Eintreffens der Rettungskräfte lebte Coolbaugh laut eines Sprechers der Polizei noch. Doch auf dem Weg zum Krankenhaus versagte die Atmung. Wiederbelebungsversuche blieben ohne Erfolg.

Quelle

3 thoughts on “Tödliches Baseball

  1. Hallo Carolus,

    Lange ist es her, dass ich mich gemeldet habe. Gratulation, wie du weiter kämpfst. Du warst ja in den 70-gern ein paar mal ein England. Damals, als die Pubs noch voll waren und man gesoffen und geraucht hat bis zum geht nicht mehr. Wenn man dich heute anschaut, so bist du noch so eine richtige Inkarnation der guten alten 70-er Jahren. So einen wie dich findet man nicht mehr so leicht heute. Schau und hör dir doch einfach mal das folgende Video an, du kennst es, klar, aber ist doch scheiss egal.

    Video Google

  2. unferschähmdheit!!!!
    Baseball ist die meist besuchte Sportart der Welt.!!!
    Und es dann noch in den dreck zu ziehen respektlos!!!
    Das heißt Line Drive wer hat das überhaupt geschrieben???
    Jemand der keine Ahnung hat!!!

  3. Genau. Ebenso eine Unverschämtheit: «Wie kann man guten Tabak in den Dreck ziehen?» Und dann auch noch ein Rauchverbot im Namen der Gesundheit installieren.

    Was für Tabak gilt, sollte auch für alle andren „Gesundheits“-Gefahren gelten, insbesondere, wenn sie sogar tödlich SIND! Wie das Leben zum Beispiel, das endet garantiert immer tödlich! Wann wird das Leben verboten?

    Vielleicht haben Sie die Satire in diesem Hype um den Hoax nicht erkannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.