Das Derby von Zürich

Radio-Reportage

live aus Zürich vom Sonntag, 9/28.

(Aufzeichnung von kikri, Niederschrift Carolus)

Wer gewinnt den diesjährigen Pokal der «Rostigen Handschelle»?

«Freiheit» liegt weit abgeschlagen hinter «Bevormundung» und «Fauler Kompromiss»

Herzlich willkommen zu unserer Live-Übertragung, verehrte Zuschauerinnen und Zuschauer – wir schalten direkt nach Zürich und übertragen das Rennen des Jahres – live!

Noch zwei Minuten, dann ertönt der Startschuß: – Päng! –  Das Pferd «Bevormundung» kommt gut weg vom Start und rennt völlig alleine los. Wo sind «Fauler Kompromiß» und «Freiheit» geblieben? Haben die verschlafen? Es scheint so – Ach da, jetzt kommt langsam «Fauler Kompromiß» an den Start getorkelt und läuft noch etwas unsicher auf den Hufen los. Von «Freiheit» ist bisher noch nichts zu sehen. «Bevormundung» hat bereits einen komfortablen Vorsprung. Hey, jetzt kommt auch «Freiheit» an den Start und rennt sofort los. Solch ein Tempo, meine Damen und Herren, habe ich bisher noch nie gesehen. Ob es reicht, «Fauler Kompromiß» und vor allem «Bevormundung» einzuholen?

Werbeeinschaltung: Eine junge Frau flötet zu einer Melodie von Heintje: «Champix, Ihrer Gesundheit zu liebe. Einfach in der Handhabung und blitzartiger Erfolg

«Fauler Kompromiß» und «Freiheit» biegen in die Zielgerade ein, «Fauler Kompromiß» mit einer Pferdelänge Vorsprung. Wo ist «Bevormundung»? – Ich sehe ihn weit hinten, gestrauchelt über seine eigenen ‚Lügen und Betrügereien‘. «Bevormundung» rappelt sich wieder hoch und galoppiert schnell wie der Wind dem Ziel entgegen. – Auch «Bevormundung» ist schon auf der Zielgeraden. – Vorne liefern sich «Fauler Kompromiß» und «Freiheit» ein Kopf an Kopf Rennen. Hinten ist «Bevormundung» stark am Aufholen. – Meine Damen und Herren, so ein Pferderennen haben Sie noch nie gesehen. – Wer wird sich durchsetzen? Hat «Freiheit» zu lange geschlafen, so daß es nicht mehr reicht? – Zuerst eine kurze Werbepause, wir sind gleich wieder zurück…

Werbedurchsage ab Band: Im Hintergrund hört man den Radezki-Marsch. Die Lungenliga macht auf die tödliche Gefahr von homöopathischen Dosen Passivrauch aufmerksam. Man möchte unwillkürlich im Stechschritt marschieren.

Tja, meine lieben Zuhörerinnen und Zuhörer – das Rennen ist unterdessen gelaufen: «Bevormundung» siegte knapp vor «Fauler Kompromiß» und weit abgeschlagen humpelt jetzt gerade auch noch «Freiheit» über die Ziellinie. Ein klarer Sieg für den Favoriten «Bevormundung», was in fast allen Printmedien vorausgesagt wurde. Deshalb wurden auch keine Wetten mehr nach 1986 angenommen, aufgrund der einseitigen Berichterstattung.

Wir wünschen Ihnen allen noch einen schönen Sonntag-Abend. Unterstützen Sie bitte unsere Sponsoren – zu Ihrem eigenen Besten. Wir schalten zurück nach Beromünster…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.