Tod bei Hartz IV

.

Tod bei Hartz IV

.

Der Mittelstand schwindet rasant und immer mehr kommen in den Genuß von Hartz IV. Nur dumm, daß Hartz IV-Empfänger bekanntlich von Gesetzes wegen kein Geld ansparen dürfen. Ihnen ist also die Bestattungsvorsorge verwehrt. Was passiert nun, wenn ein solcher dennoch stirbt? Muß er sich selbst darum kümmern? Ach ja, das geht gar nicht, er ist ja tot. Wer bezahlt die mehreren tausend Euro hohen Bestattungskosten? Dieses Video klärt Sie auf!

.

.
Ruhe in Frieden

2 thoughts on “Tod bei Hartz IV

  1. Wer sich noch mehr erschrecken will über Hartz IV-Zustände:
    http://www.sozialbetrug.org/
    Da hat es z.Bsp ein Tagebuch eines Kursteilnehmer (ca. 10 Woche), die lernen allen Blödsinn.
    In Rechtskunde z.Bsp wie man ein Arbeitszimmer von der Steuer absetzt, Leasing, Hausbau…
    Über Rechte von Hartz IV-Empfanger wurde nicht gesprochen: die Behörde hat es dem Dozenten verboten.
    Ist Herr Hartz nicht der ehem. VW-Vorstand, der über eine Korruptionsaffäre gestolpert ist?

  2. Pingback: Sozialdarwinismus in Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.