Opa Anton

Opa Anton feiert seinen 100. Geburtstag. Presse, Landrat und Bürgermeister sind gerade da und er wird natürlich gefragt, wie er so alt werden konnte. „Ja, wenig Alkohol, viel frische Luft, und vor 50 Jahren habe ich meine letzte Zigarette geraucht.“

Da hört man aus einem Nebenzimmer einen fürchterlichen Radau. Der Bürgermeister fragt, was da los sei. Da sagt Opa Anton: „Ach, das ist nur mein Vater. Der führt sich immer so auf, wenn er was getrunken hat und merkt, dass seine Zigaretten alle sind“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.