Bravo Toni!

SVP-Nationalrat Toni Brunner will Warnhinweise auf Zigaretten-Packungen abschaffen.

toni-brunner-svp-nr.jpg

BRAVO !

Hat die Schweiz einen neuen Gesundheits-Politpsychologen? Der SVP-Nationalrat Toni Brunner verlangt in einer Motion vom Bundesrat die ersatzlose Streichung der Warnhinweise auf Tabakerzeugnissen und Raucherwaren. Als Begründung führt Brunner an: «Der Verbreitung einer depressiven Stimmung kann so – ohne Geld in die Hand zu nehmen – entgegengetreten werden. Damit können Gesundheitskosten gespart werden.» Unterstützt wird Landwirt Brunner unter anderem von SVP-Parteikollegen wie Toni Bortoluzzi oder Ulrich Giezendanner.

Pressemeldung vom 17.03.2007

rauchen_erlaubt_ihr_wirt.png

Auch wenn mir das Gedankengut der SVP nicht gerade sympathisch ist – Toni Brunner hat es für einmal mit diesem Vorstoß geschafft. Bravo Toni!

Toni scheint mir näher an der Realität zu liegen als der von der Pharmalobby gekaufte Nationalrat Felix Gutzwiller von der FDP, der wohl Feinstaub und Russpartikel gesundheitlich für unbedenklich hält, denn er fährt seit Anfang Jahr einen Diesel-Offroader, dafür aber von Passivrauchen schwafelt, als hätte er die in sich nicht schlüssigen, aber für die von ihm entfachte Antiraucher-Hysterie genehmen Studien selbst in Auftrag gegeben und verifiziert.

felix-gutzwiller-fdp-zh.jpeg

PFUI !

[Carolus Magnus]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.