Zum Gedenken an Johnny Winter

Blues ist dicker als Wasser

Johnny Winter

Johnny Winter Cards & Bootlegged Whiskey

Nachdem am 6. März 2014 Alvin Lee, Lead Gitarist der Gruppe «Ten Years After» im Alter von 68 Jahren nach einer Routine-Operation verstorben ist, nehmen wir heute schockiert Abschied von Johnny Winter (70), einem der größten Blues-Gitarristen aller Zeiten. Er verstarb am 16. Juli in einem Zürcher Hotel.

Beide werden durch ihre Musik unsterblich bleiben. Alvin Lee, Lead Guitarist der «Ten Years After» mit seinem unvergeßlichen Song aus dem Jahr 1969 gegen den Vietnamkrieg „I’m going home (by helicopter)“ auf der Bühne des Woodstock Festivals und Johnny Winter’s Song „Be Careful With A Fool“ (unser Favorit) und „Mean Town Blues„.

Fans können nachfolgend, im Gedenken an seine uns geschenkte Musik die, 2004 digitalisierte Version seines dritten Studio-Albums „Second Winter“ aus dem Jahre 1969 gemütlich oder auch trauernd bei einem Joint oder Whisky mit Zigarre genießen und die End-Sechziger-Zeit für eine knappe Stunde wieder aufleben lassen. Wenn auch echte Fans seine Musik in ihrer Vinyl-Sammlung verewigt haben, so können später Geborene und solche die ihn nicht kannten, vielleicht doch den einen oder andren Song entdecken, der ihnen zusagt.

Wir entschuldigen uns für den stattfindenden Zensurwahn auf Youtube und präsentieren Ihnen die gesamte LP von Johnny Winters:

Guitar Slinger

Rest in Peace, my friend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.